ÖVP Scharnstein wünscht allen Schülern und im Besonderen allen Schulanfängern alles Gute

Der Schulbeginn am 14. September ist für die Kinder Oberösterreichs ein ganz besonderer Tag.

Insbesondere für die Schulanfänger der Marktgemeinde Scharnstein, die mit ihrem Eintritt in die erste Klasse Volksschule ihre Schullaufbahn beginnen, ist das Erreichen eines neuen Lebensabschnittes ein wichtiger Schritt in ihre Zukunft.

Um diesen denkwürdigen Tag für die Schulanfänger so schön wie möglich zu gestalten, war die ÖVP Scharnstein in den vergangenen Tagen unterwegs und überbrachte ihnen Turnbeutel mitsamt eines selbst bemalten T-Shirts mit ihren Namen, sowie die besten Wünsche für die kommende Schullaufbahn.

Darüber hinaus wurden in unmittelbarer Nähe der Volksschulen Plakate aufgestellt, um die Verkehrsteilnehmer zur besonderen Vorsicht und Achtsamkeit zu mahnen.


Dank spricht Bürgermeister LAbg. Rudolf Raffelsberger dabei auch den 13 Schülerlotsen der Gemeinde aus.
„Ich bin den Schülerlotsen unserer Gemeinde für ihren großartigen, ehrenamtlichen Einsatz zutiefst dankbar. Mit diesem vorbildlichen Engagement, wird vielen Eltern eine große Sorge abgenommen.

PA_Schulbeginn_Scharnstein.jpeg
v.l.n.r.: Waltraud Sommerauer, Vzbgm. Ing. Michael Hamminger, LAbg. Bgm. Rudolf Raffelsberger