Ohlsdorf hat einen neuen Vizebürgermeister

OHLSDORF. Der Unternehmer Peter Schernberger (ÖVP) löst seinen Parteikollegen Alexander Ortner ab.

Der Ohlsdorfer Gemeinderat wählte in seiner jüngsten Sitzung Peter Schernberger zum neuen Vizebürgermeister. Er löst Alexander Ortner (ÖVP) ab, der aus beruflichen Gründen sein Mandat als Vizebürgermeister zurücklegte aber weiterhin Gemeinderat und Umweltausschussobmann bleibt. Peter Schernberger ist Geschäftsführer des Laakirchner Maschinenbauunternehmens GF-Tech GmbH, stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ohlsdorf und seit 2015 Mitglied des Gemeinderats sowie des Finanzausschusses. Der 53-Jährige ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Bürgermeisterin Christine Eisner und ÖVP-Obmann Georg Grafinger bedankten sich bei Alexander Orter für dessen Jahrzehnte langen Einsatz für die Gemeinde Ohlsdorf und wünschten Peter Schernberger viel Erfolg für seine neue Aufgabe. Die Angelobung des neuen Vizebürgermeisters nahm Bezirkshauptmann-Stellvertreter Martin Scheuba vor.

Vizebürgermeisterwechsel_Ohlsdorf.jpg
BH-Stv. Martin Scheuba, Vize-Bgm. Peter Schernberger und Bgm. Christine Eisner Bild: ÖVP